Skip to content
Wandergruppe auf einem Höhenzug

 

Wandern & Bergtouren

Ob Flachland oder Gebirge  –  der GSC bietet Wandertouren der unterschiedlichsten Facetten. Wähle für Dich die passenden Touren aus!

Welche Touren passen zu Dir?

Für die Wanderungen und Bergtouren gelten für den GSC die Standards des Deutschen Alpenvereines (DAV).  Zu den einzelnen Touren sind im Tourenprogramm die Schwierigkeitsgrade angegeben:

LEICHT  (BLAU)
Wege können steil sein, aber keine absturzgefährdeten Passagen. Nötig: feste Schuhe und Kondition

MITTELSCHWER (ROT)
Wege und Pfade mit steilen Passagen. Nötig: feste Bergschuhe, Trittsicherheit, gute Kondition

SCHWER (SCHWARZ)
Lange steile Passagen und leichte Kletterei im Fels. Nötig: feste Bergschuhe und sehr gute Kondition, alpine Erfahrung, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit.

Woran solltest Du denken, um eine Tour vorzubereiten?

Wichtig ist eine der Tour angemessene Ausrüstung, vor allem

  • wetterfeste Kleidung
  • Rucksack mit Brotzeit und Trinkflasche
  • bergtaugliche Schuhe für das Wandern im Gebirge

Weitere Infos:

Was musst Du zahlen?

Was es bei Touren und Reisen des GSC zu beachten gilt (pdf)

 

Die Wandertouren des aktuellen GSC-Sommerprogramms: