30.12. bis 2.1. – Silvesterwandern in den Hohen Tauern

Vier Tage erleben wir den Jahreswechsel am Fuße der Ankogelgruppe. In Mallnitz haben wir ein Ferienhaus für uns. Von hier aus starten wir mittelschwere Winterwanderungen in die Umgebung mit bis zu 800 Hm. In der Silvesternacht werden wir – gutes Wetter vorausgesetzt – auf die Oswaldhütte (1475m) aufsteigen und von da dem Feuerwerk über dem Mallnitzer Tal zusehen. Für die Kurzreise kann, wer mag, auch Langlaufskier mitzubringen, denn um Mallnitz gibt es ein recht schneesicheres Loipennetz.

UNTERKUNFT:  Ferienhaus in Mallnitz

PREIS: 250 Euro Unterkunft incl. An-u. Abreise per Bahn.

GUIDE:  Wolfram@gaysummitclub.de

Weitere Informationen

Noch nie dabei auf einer GSC-Reise?  –  Hier erhältst Du wichtige Infos für GSC-Reisen:  An Reisen teilnehmen

Du möchtest weitere Wanderangebote des GSC:  Wander- und Bergtouren

Du möchtest mehr Tourenangebote von Wolfram:  Guide Wolfram