25. bis 29.5. – Wandern in der polnischen Riesengebirgsregion

Gemeinsam mit dem GOC Berlin bieten wir ein verlängertes Wanderwochenende um Himmelfahrt in Niederschlesien an. Es geht in die Riesengebirgsregion um Jelena Gora. Teilnehmende sollten fit sein für mittelschwere Bergwanderungen.

UNTERKUNFT: Hotelunterbringung vor Ort individuell zu buchen nach Rücksprache mit dem Wanderleiter

PREIS: je nach Unterkunft (ca. 200 Euro insgesamt) – ohne An- und Abreise. Diese organisiert der Wanderleiter ggf. von Berlin aus. Bitte mit ihm abstimmen.

Hinweis: Es gelten die Bedingungen des GOC Berlin

GUIDE:  Andreas

Programm

Mittwoch
Anreise nach Görlitz, Stadtbesichtigung und Übernachtung

Donnerstag
Weiterfahrt nach Schreiberhau (Szklarska Poreba), Einchecken, Kennenlernen des Ortes und Besuch des Ökobildungszentrums und des Museums der Gebrüder Hauptmann

Freitag
Rundwanderung von Schreiberhau über Zackelfall auf den Reifträger und zurück nach Schreiberhau,
Gehzeit 3 Stunden, ca. 660 Höhenmeter

Samstag
Rundwanderung über Kochelfall zur alten Schlesischen Baude und den Schneegruben, evtl. Aufstieg zum Hohen Rad. Gehzeit: 7:30 h, ca. 1000 Höhenmeter; Abstieg bereits ab Schlesische Baude möglich, dann nur 550 Höhenmeter und ca. 4:30 h Gehzeit

Sonntag
Rückfahrt über Jelenia Gora nach Berlin.
Möglichkeit der Besichtigung von Jelenia Gora.

Verlängerung bzw. Weiterfahrt Richtung Tschechien möglich für alle, die ab 3. Juni an der Tour nach Karlsbad teilnehmen.

Weitere Informationen

Noch nie dabei auf einer GSC-Reise?  –  Hier erhältst Du wichtige Infos für GSC-Reisen:  An Reisen teilnehmen

Du möchtest weitere Wanderangebote des GSC:  Wander- und Bergtouren

Du möchtest mehr Tourenangebote von Andreas:  Guide Andreas